Monday 18. December 2017

Pastorales Forum
wissenschaftliche Erforschung der religiös-kirchlichen Lage in den ehedem kommunistischen Staaten Ost- und Mitteleuropas.
» pastorales-forum.net


Lobby für Kinder
Kinder in die Mitte stellen und willkommen heissen.
» lobbyfuerkinder.at

Dein Reich komme. Tag für Pfarrcaritas

Hohenems, 24.10.2014

Hohenems, 24.10.2014:

Dein Reich komme. Tag für Pfarrcaritas.

MP4

 

Die Krise der halbierten Liebe.

Wien, Donaucity, 22.10.2014:
Die Krise der halbierten Liebe.

Beitrag aus der Herderkorrespondenz über Ehebilder (KAÖ-Umfrage).

Präsentation (PDF)

(nicht ganz vollständige Handy-Tonaufnahme MP3).

Wohin Franziskus unsere Kirchen führen will.

Und was ein katholische Privatschule dazu beitragen kann.

Seitenstetten, 21.10.21014:
Wohin Franziskus unsere Kirchen führen will. Und was ein katholische Privatschule dazu beitragen kann. MP4

Mit Franziskus in eine neue Epoche der Kirche aufbrechen.

St. Georgen, 3.10.2014:

Mit Franziskus in eine neue Epoche der Kirche aufbrechen.

MP4

 

Kirche in der Nachfolge des Heilands als Heil-Land.

Diözesanjubiläum Innsbruck

Diözesanjubiläum Innsbruck, 20.9.2014:

Aufbrechen - wohin? Kirche in der Nachfolge des Heilands als Heil-Land.

Erste Meditation (13.30)

Zweite Meditation (15.30)

 

Dein Wort in Gottes Ohr, sagen wir

Festvortrag beim HNO-Kongress in Gmunden

Gmunden, 10.9.2014, 
HNO-Kongress:
"Dein Wort in Gottes Ohr", sagen wir. 
Anmerkungen zu einer HNO-Theologie.

PDF|Ton

Lied zum Hören von Michaela Steiner und Philipp Klinger OFM (Text)

 

Brüssel: Gleichstellung in der Sackgasse

Brüssel, 24.6.2014, Deutsche Gemeinde Sankt Paulus:
Gleichstellung in der Sackgasse?

MP4

Weiz Meditation zu Gal 3,28

Pfingstsonntag 2014 Weiz Meditation zu Gal 3,28: MP3

Kindergärten der St. Nikolaus-Stiftung Wien

Kindergartenstiftung St. Nikolaus

Was macht kirchliche Kindergärten kirchlich?

Wien, 21.5.2104

Teil 1 (Urwünsche)

Teil 2 (Kindergärten als Heil-Land)

Teil 3 Die Mission kirchlicher Kindergärten

 

Innsbruck Barmherzigkeit

Weg der Barmherzigkeit.

Innsbruck, 19.5.2014

Teil 1 (Meditation zu Lk 15)

Teil 2 (Licht und Salz)

PDF

Lichtenburg - Kirchenvision des Franziskus

Lichtenburg, 10.5.2014
Des Papstes Kirchenvision und wie er sie realisiert.

mp4

Vision und Auftrag einer katholischen Privatschule in einer verbunteten Gesellschaft.

Melk, 30.4.2014

Vision und Auftrag einer katholischen Privatschule in einer verbunteten Gesellschaft.

Melk, 30.4.2014

MP4 (Teil 1: Ihr seid das Licht der Welt)

MP4 (Teil 2: Ihr seid das Salz der Erde)

 

Jedem seinen eignen Tod

O Herr, gib jedem seinen eignen Tod! (Rainer M. Rilke)
Vöcklabruck, 29.4.2014

MP4 (Film)

Licht und Salz

Linz-Kreuzschwestern, 10.4.2014

Licht und Salz

MP4

Der Seelsorge eine Seele geben (Reute 29.3.2014)

Reute, 29.3.2014

Der Seelsorge eine Seele geben

PDF

MP3

 

Leitbilder: Licht und Salz (Linz, 11.3.2014)

Ich seid Licht und Salz. Zu den Leitbildern in den Schulen der Kreuzschwestern.
Linz, 11.3.2014 - MP4

Vorträge zu Franziskus: Wohin er die Kirche führen will - seine Kirchenvision.

Vorträge zu Franziskus: Wohin er die Kirche führen will - seine Kirchenvision.

Wien - St. Nepomuk, 26.2.2014

Gmunden, 7.3.2014

 

Vielfalt ist unser Reichtum.

Bildungszentrum Kenyongasse, 14.2.2014

Vortrag in für die PädagogInnen der Kenyongasse am 14.2.2014.

Vortrag mit Bild und Ton. Nur PDF der Präsentation.

Männer- und Frauenrollen in Bewegung. Aber wohin?

Wels, 18.1.2013 (KMBOÖ)

 

Kirche 21. Perspektivenwechsel!

Studientag von Baptistengemeinden in Wien am 26.10.2014

Kirche 21. Wien 26.10.2013.

Thema waren Kirchenvisionen - für junge Baptistengemeinden aus Deutschland und Österreich. Zugleich sollte zu einem mehrfachen Perspektivenwechsel geraten werden.

Teil 1 (vom Schicksal zur Wahl, von den Irritationen zu den Gratifikationen, von der Struktur zur Vision)

Teil 2 (vom exklusiven Heilspessimismus zum inklusiven Heilsoptimismus): "Ihr seid das Licht der Welt!" (Mt 5,14)  Enthüllen und...

Teil 3 ... heilen, denn "Ihr seid das Salz der Erde" (Mt 5,13)

 

zur ersten Seite (e)  vorherige Seite (v)     1 2 3     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
» Zeitworte

Für Hans.

Am 8. September  2011 verstarb 77jährig mein Bruder Hans (Johannes Zulehner). Er verbrachte sein Leben mit einer starken Behinderung. Hier die Predigt bei der Bestattung am 24.9.2011 in St. Thomas.

» Vorträge

Volkenroda, 28.-30.11.2017: Neue Schläuche für jungen Wein

Teil_01 |  Teil_02

Linz, 21.11.2017: Neue Schläuche für jungen Wein | MP4

Klagenfurt, 18.11.2017: Europa - ein Kontinent der Angst? MP4

München, 10.11.2017: Neue Schläuche für jungen Wein. Landeskomitee der Katholiken Bayerns MP4 | PDF

Essen, 9.11.2017: Seht her ich mache etwas Neues (CKD) MP4 | PDF

St. Johann, 3.11.2017: Integration MP4 | PDF

Bern, 28.10.2017: Bildung im Kontext von 500 Jahren Reformation | MP4

München, 19.10.2017: Kirchenreform ja! Aber wie? MP3

Taufkirchen-Hofkirchen-Aistersheim, 11.10.2017: Kirchenvisionen | MP4

Luxemburg-CEFOS, 6.10.2017: Entängstigt euch! | MP4

Luxemburg, 5.10.2017: Die Zukunft wagen | MP4

Limburg, 28.9.2017: Zu einer Theologie der Vernetzung | MP4 (Film) | MP4 (Ton) | PDF

St. Georgen, 28.6.2017: Papst Franziskus verändert die Pastoralkultur

Teil 1 (Eine erbarmungslose Welt)

Teil 2 (Gott des Erbarmens)

Teil 3 (Pastoral des Erbarmens)

Rosenheim, 15.2.2017: Entängstigt euch! MP4

Graz, 20.1.2017: Fundamentalismus als Schutzmuster. MP3 | THESEN | PPT

Osnabrück, 8.11.2016: Der tiefe Fall. Zum Reformationsjubiläum 2017. MP4 | PDF

Hier finden Sie weitere Vorträge!

emerit. Univ Prof. Dr. Dr. Paul M. Zulehner, Kramer-Glöckner-Straße 36, 1130 Wien, Österreich
http://zulehner.org/