Tuesday 17. October 2017

Pastorales Forum
wissenschaftliche Erforschung der religiös-kirchlichen Lage in den ehedem kommunistischen Staaten Ost- und Mitteleuropas.
» pastorales-forum.net


Lobby für Kinder
Kinder in die Mitte stellen und willkommen heissen.
» lobbyfuerkinder.at

Warenkorb: Der Warenkorb ist leer.
Shop: 1.einkaufen 2.Warenkorb ändern 3.zur Kassa gehen

Verbuntung

Kirchen im weltanschaulichen Pluralismus
Religion im Leben der Menschen 1970-2010

Paul M. Zulehner

376 Seiten
EUR 36,00
ISBN 978-3-7966-1538-2
Schwabenverlag, 2011

 


Die religiöse Landschaft ist in Bewegung - während es in den Siebzigerjahren in den Kirchen noch so etwas wie eine "heile Welt" gab, ist das "kirchliche Feld" heute nur noch eine unter vielen weltanschaulichen Optionen. Diese Entwicklung fordert die christlichen Kirchen heraus: Wie finden sie sich in der neuen Buntheit ein und wie gestalten sie den Dialog mit den "Anderen" (den Muslimen, den spirituellen Pilgern, den Atheisierenden)? Betroffen ist aber auch die Politik, weil die nach der Aufklärung selbstverständlich gewordene Praxis der Ausschließung der Religion aus dem politischen Geschehen nicht mehr möglich ist.

Die vorliegende Langzeitstudie identifiziert die relevanten weltanschaulichen Felder und bietet für Entscheider in Kirchen und Politik unverzichtbare Grundlagenanalysen.

 

36.00 EUR
 
» Zeitworte

Für Hans.

Am 8. September  2011 verstarb 77jährig mein Bruder Hans (Johannes Zulehner). Er verbrachte sein Leben mit einer starken Behinderung. Hier die Predigt bei der Bestattung am 24.9.2011 in St. Thomas.

» Vorträge

Taufkirchen-Hofkirchen-Aistersheim, 11.10.2017: Kirchenvisionen | MP4

Luxemburg-CEFOS, 6.10.2017: Entängstigt euch! | MP4

Luxemburg, 5.10.2017: Die Zukunft wagen | MP4

Limburg, 28.9.2017: Zu einer Theologie der Vernetzung | MP4

St. Georgen, 28.6.2017: Papst Franziskus verändert die Pastoralkultur

Teil 1 (Eine erbarmungslose Welt)

Teil 2 (Gott des Erbarmens)

Teil 3 (Pastoral des Erbarmens)

Rosenheim, 15.2.2017: Entängstigt euch! MP4

Graz, 20.1.2017: Fundamentalismus als Schutzmuster. MP3 | THESEN | PPT

Osnabrück, 8.11.2016: Der tiefe Fall. Zum Reformationsjubiläum 2017. MP4 | PDF

Hier finden Sie weitere Vorträge!

emerit. Univ Prof. Dr. Dr. Paul M. Zulehner, Kramer-Glöckner-Straße 36, 1130 Wien, Österreich
http://zulehner.org/